Bioland Tomaten

Bio-Tomaten: frisch auf den Tisch!

Die Deutschen lieben Tomaten! Ob frisch aufgeschnitten oder gekocht: Für jeden Geschmack gibt es das passende Rezept. Bio-Tomaten vom Bio Hof Querdel sind von Mitte April bis November verfügbar. Bis Ende Juni können Sie die tiefroten, aromatischen Bioland-Rispen auf den regionalen Wochenmärkten und direkt auf unserem Hof kaufen. Danach erhalten Sie unser Bio- Gemüse weiterhin in vielen EDEKA Märkten.

Bioland Tomaten bieten gesunden Genuss

Die Tomate besteht zu rund 94 Prozent aus Wasser. Neben den Gurken zählt sie somit zu den kalorienärmsten Gemüsesorten. Neben reichlich Vitaminen, allen voran A und C sowie Kalium, beinhalten Tomaten große Mengen an Karotin, Lycopin sowie wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe. Unsere Bio-Tomaten werden stets im vollreifen Zustand geerntet. Das garantiert zum einen eine tiefrote, appetitliche Farbe und zum anderen einen aromatischen, süßen Geschmack.

Unbelastete Bioland Tomaten direkt vom Erzeuger

Querdel Bio-Tomaten wachsen auf rund 1,3 ha Ackerfläche, wobei wir uns auf den Anbau von Rispentomaten spezialisiert haben. Gemäß strenger Bioland Richtlinien düngen wir den Boden in unseren Gewächshäusern ausschließlich mit natürlichem Kompost, Vinasse, (eingedickte, vergorene Zuckerrüben-Melasse) und Pflanzenresten aus der Biogasproduktion. Mit mineralischen Düngemitteln oder sonstigen chemischen Verbindungen kommen unsere Pflanzen nicht in Berührung.

Gesundes Bio-Gemüse aus der Region

Dank bester Bodenverhältnisse sowie optimaler Licht- und Wärmeregulierung können wir die EDEKA Märkte und unsere Wochenmärkte bereits im April mit ausgereiften, wunderbar aromatischen Tomaten beliefern. Dank der kurzen Transport- und Umschlagwege landen unsere Bio-Tomaten garantiert knackig frisch in Ihrem Einkaufskorb!

Tipps zur Lagerung und Verwendung

Ähnlich wie Äpfel verströmen reife Tomaten natürlicherweise Ethylen. Deshalb sollten Sie Ihre frischen Tomaten nicht neben Blumenkohl, Auberginen, Kartoffeln, Gurken oder Zwiebeln lagern. Weil Tomaten im Kühlschrank an Geschmack verlieren, ist es besser, sie an einem anderen, möglichst kühlen Ort aufzubewahren. Bei 10 bis 15 °C bleiben Tomaten etwa eine Woche lang frisch.

Bio Tomaten lassen sich auf vielfältige Weise zubereiten. Frisch als Salat, auf Brot geschnitten, zu Mark oder Ketchup gekocht, eingelegt, getrocknet oder als Tomatensaft sind sie eine gesunde Delikatesse, von der Sie bedenkenlos so viel genießen können, wie Sie mögen.